Irmgard Schaller

Barockvioline und -viola

photo

Unterricht

 

1985 legte ich am Mozarteum die Lehrbefähigungsprüfung für Violine ab. Wegen meinem Interesse am Prozeß des Lernens und Lehrens bin ich auch qualifizierte Kinesiologin und NLP-Practitioner. Außerdem habe ich 2016 mit einer Ausbildung in der Interactive Teaching Method of the Alexander Technique begonnen.
Meine Absicht beim Unterrichten ist, jeden da abzuholen wo er oder sie gerade ist, und bei den nächsten mir sinnvoll erscheinenden Schritten zu helfen - egal ob völliger Anfänger oder Fortgeschrittener, Amateur oder Berufsmusiker, ob mit "moderner" Geige, Bratsche oder Barockgeige.
Unterrichtserfahrung sammelte ich mit Privatschülern, auf sieben Jahren Sommerkursen für Alte Musik in Daroca, vertretungsweisem Unterrichten am Trinity College of Music London, als Gastprofessorin für Barockvioline und Barockviola an der Musikakademie zu Bydgoszcz - im Rahmen derer ich auch Methodik, Ornamentik und Kammermusik unterrichtete - und zur Zeit als Lehrbeauftragte an der Kölner Musikhochschule.